Fachbereich 5-school of culture and design

3D Druck auf Textilien: Studiengang Bekleidungstechnik/ Konfektion startet Zusammenarbeit mit Makeblock

Der Studiengang Bekleidungstechnik/ Konfektion unterzeichnete einen Kooperationsvertrag mit dem Unternehmen Makeblock, welches unter anderem 3D Drucker und Lasercutter sowie Elektronik- und Robotikprodukte für Forschung und Lehre entwickelt. Laut Frau Prof. Dr. Elisabeth Eppinger ist es für Studierende wichtig, sich im Studium neben aktuellen Maschinen und Verfahren auch schon mit Zukunftstechnologien zu befassen - daher stellt Makeblock der HTW einen 3D-Drucker zur Verfügung und unterstützt die Einarbeitung Studierender in diese Fertigungstechnik. Durch die Zusammenarbeit kann über die nächsten Jahre systematisch Wissen aufgebaut werden, um Strukturen und Verfahren sowie Substrate und Druckfilamente für textile Anwendungen zu untersuchen. Auch Herr Dr. Sergej Stoetzer von Makeblock freut sich auf die Zusammenarbeit. Als erstes konkretes Projekt untersucht die Masterstudentin Frau Kristina Müller, inwieweit sich Protektoren durch 3D Druck auf Sportkleidung umsetzen lassen.

 

Das Lernzentrum der HTW bietet im Oktober, parallel zu den bereits startenden Lehrveranstaltungen, Vor- und Brückenkurse als Online-Kurse an. zum Beispiel der Kurs "Effizient lernen in Zeiten digitaler Lehre" (deutsch / englisch)     

Mit der UniNow-App behaltet Ihr den Überblick über Eure Noten, könnt ihr den Service der Bibliothek nutzen, Eure HTW-Mails checken, die Mensapläne abrufen und News von der HTW Berlin erhalten. UniNow ist im Google Play Store und im App Store kostenlos erhältlich.

ACHTUNG: Jeglicher Betrieb auf dem Campus wird eingestellt. Wir bitten darum, Fragen per Telefon oder E-Mail zu klären. Persönliche Sprechzeiten finden derzeit nicht statt.

News